In unserem Sortiment finden Sie alles rund um das Thema Autoteile. Wir führen eine große Auswahl an verschiedenen Produkten, die Sie für die Wartung und Pflege Ihres Fahrzeugs benötigen. Unser Sortiment umfasst alles von A wie Achsaufhängung bis Z wie Zünd- und Glühanlage. Wir führen Ersatzteile für alle gängigen Marken und Modelle.

Auch für ältere Fahrzeuge haben wir die passenden Teile in unserem Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit, um in Ruhe unser Sortiment zu durchstöbern. Wir sind sicher, dass Sie bei uns das richtige Produkt finden werden. Sollten Sie einmal ein Ersatzteil benötigen, das wir nicht in unserem Sortiment führen, so können Sie uns gerne kontaktieren. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen weiterzuhelfen.

Die Autoteile der Achsaufhängung

Die Achsaufhängung ist ein wesentlicher Bestandteil eines Autos. Sie verbindet die Räder mit dem Fahrgestell und sorgt dafür, dass das Auto stabil fährt. Die Autoteile der Achsaufhängung unterliegen während der Fahrt einem Verschleiß und müssen daher regelmäßig gewartet und geprüft werden, um sicherzustellen, dass sie einwandfrei funktionieren. Zur Warengruppe der Achsaufhängung werden im Kfz-Gewerbe auch Teile für die Radführung sowie die Räder gezählt.

Zu der Gruppe der Verschleißteile zählen zum Beispiel: Achsschenkel, Achskörper, Achsträger, Fahrschemel, Federbeistützlager, Domlager, Traggelenke, Führungsgelenke, Querlenker, Längslenker, Schräglenker, Lagerbuchsen, Radnaben, Radlager, Stabilisator, Koppelstange, Pendelstütze, Streben sowie Stahlfelgen. Zu dem Autozubehör oder Tuningteilen gehören dann die Spurverbreiterungen und Alufelgen.

Unsere wichtigsten Lieferanten in dieser Warengruppe sind Lemförder, Moog, TRW, Febi Bilstein, Meyle und Optimal.

Die Autoteile der Bremsanlage

Die Bremsanlage eines Autos ist ein wichtiges Sicherheitssystem, das dafür sorgt, dass das Fahrzeug sicher und kontrolliert zum Stillstand kommt. Die Bremsanlage besteht aus einer Vielzahl von Komponenten, die alle zusammenarbeiten, um die Bremskraft zu erzeugen und zu regulieren.

Sie ist ein komplexes System, das aus vielen verschiedenen Komponenten besteht, die ständig überwacht werden müssen, um sicherzustellen, dass es richtig funktioniert. Wenn ein Problem mit der Bremsanlage festgestellt wird, muss es sofort behoben werden, da ein defektes Bremssystem zu einem Unfall führen kann.

Die wichtigsten Komponenten einer Bremsanlage sind Bremsflüssigkeitsbehälter, Bremskraftverstärker, Bremsleitungen, Bremslichtschalter, Bremssattel, Bremsschläuche, Fahrdynamikregelung, ABS-Sensoren, ABS-System, Feststellbremse, Handbremse, Hauptbremszylinder, Bremshebel, Handbremsseile, Bremszüge, Radbremszylinder, Bremsscheiben, Bremsbelagsatz, Scheibenbremsbeläge, Bremsklötze, Bremszubehörsatz, Bremsbacken, Bremstrommel, Vakuumpumpe, Unterdruckpumpe, Unterdruckschläuche, Verschleißanzeiger, Warnkontakte und Bremsflüssigkeit.

Zu den Tuningprodukten gehören Stahlflexbremsschlaüche, Sportbremsbeläge, Sportbremsscheiben, Hochleistungsbremsanlagen sowie der Bremssattellack.

Federung und Stoßdämpfer

Ein Fahrwerkssystem besteht aus den beiden Komponenten Fahrzeugfedern und Stoßdämpfer. Die Aufgabe der Fahrwerks ist es, die Räder am Boden zu halten und gleichzeitig Stöße vom Fahrbahnbelag abzufedern. Die Stoßdämpfer dämpfen die Bewegungen der Federung und sorgen so für ein ruhiges und komfortables Fahrverhalten. Beide Komponenten gehören zu den wichtigen Autoteilen im Kfz-Teile Sortiment.

Filter

Die Filter eines Autos sind sehr wichtig für die Motorleistung und die allgemeine Zuverlässigkeit. Es gibt verschiedene Arten von Filtern, die in einem Auto verwendet werden können, und jeder hat seine eigenen Aufgaben. Die Filter sorgen dafür das die Ansaugluft, die Innenraumluft, das Motoröl und das Kraftstoffsystem frei von Schadstoffen bleiben. Sie gehören mit zu den wichtigsten Verschleißteilen eines Autos und müssen regelmäßig getauscht werden.

Klimaanlage

Eine Klimaanlage ist ein System, das in einem geschlossenen Raum die Temperatur und Luftfeuchtigkeit reguliert. In einem Auto sorgt sie dafür, dass es im Innenraum angenehm kühl ist, selbst wenn es draußen heiß ist. Damit sorgt sie auch im Hochsommer für ein angenehmes Fahrerlebnis.

Wie funktioniert eigentlich eine Auto-Klimaanlage?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by klimacheck.com

Kraftstoffaufbereitung

Ein wesentlicher Faktor für die optimale Leistung und Effizienz eines Autos ist die richtige Gemischaufbereitung. Dabei kommt es vor allem auf die perfekte Balance zwischen Luft und Kraftstoff an.

Kraftstoffförderanlage

Die Kraftstoffpumpe ist ein wesentlicher Bestandteil des Kraftstoffsystems eines Autos. Sie sorgt dafür, dass der Motor mit dem notwendigen Kraftstoff versorgt wird.

Der Kraftstoff wird entweder durch eine elektrische oder eine mechanische Pumpe gefördert. Die elektrische Pumpe wird üblicherweise im Tank des Fahrzeugs installiert und ist in der Regel mit einem Relais verbunden. Sobald der Motor des Fahrzeugs gestartet wird, wird auch die Pumpe aktiviert und fördert den Kraftstoff zum Motor.

Die mechanische Pumpe wird hingegen am Motor des Fahrzeugs installiert und wird durch die Bewegung des Motors angetrieben. Diese Pumpe ist in der Regel etwas robuster und zuverlässiger als die elektrische Pumpe, kann aber auch anfälliger für Schäden sein, wenn der Motor des Fahrzeugs nicht richtig gewartet wird.

Kühlung

Die Motorkühlung ist ein wichtiges System in einem Auto, das dafür sorgt, dass der Motor nicht überhitzt wird. Es gibt zwei Haupttypen von Motorkühlsystemen: Luft- und Wassergekühlte Systeme. Luftgekühlte Systeme sind in der Regel in älteren Autos zu finden, während die meisten neueren Autos über ein Wasserkühlsystem verfügen.

Die Wasserkühlung besteht aus einem Kühlmittelkreislauf, bei dem Kühlmittel durch einen Kühler gepumpt wird. Zwischen dem Motor und dem Kühler befindet sich ein Thermostat, das den Kühlmittelfluss reguliert.

Im Normalfall sollte das Kühlmittel eine Temperatur zwischen 80 und 90 Grad Celsius haben. Liegt die Temperatur des Kühlmittels unterhalb dieser Werte, wird es durch den Thermostat zurückgehalten und erst dann in den Kühler gepumpt, wenn es aufgewärmt ist.

Ist die Temperatur des Kühlmittels höher als 90 Grad Celsius, wird es sofort in den Kühler gepumpt, um abzukühlen.

Kupplung

Die Kupplung ist ein wichtiger Bestandteil des Antriebsstrangs eines Fahrzeugs. Sie verbindet den Motor mit der Getriebeeinheit und überträgt so die Kraft des Motors auf die Räder. Bei einem Fahrzeug mit manueller Schaltung wird die Kupplung auch zum Schalten der Gänge genutzt. Beim Schaltgetriebe spricht man von einer Motorkupplung und beim Automatikgetriebe von einer Wandlerkupplung oder auch Drehmomentwandler.

Lenkungsteile

Die Lenkung ist eines der wichtigsten Autoteile eines Fahrzeugs. Sie sorgt dafür, dass das Auto in die gewünschte Richtung fährt und hilft, Hindernisse zu meiden. Die Lenkung besteht aus verschiedenen Teilen, die alle zusammenarbeiten, um das Fahrzeug zu lenken. Lenkungsteile sind sicherheitsrelevant und müssen daher regelmäßig auf Verschleiß überprüft werden.

Autoteile für den Motorteile

Der Motor ist das Herzstück eines jeden Autos und besteht aus einer Vielzahl von Teilen, die alle aufeinander abgestimmt sein müssen, damit der Motor seine Arbeit optimal verrichten kann. Zu den wichtigsten Autoteilen eines Motors gehören der Motorblock mit den Zylindern, in denen sich die Kolben bewegen, die Steuerkette oder der Zahnriemen, der die Bewegung der Kolben an die Nockenwelle weitergibt, und die Ventile, die dafür sorgen, dass das Treibstoff-Luft-Gemisch in den Zylinder gelangt und die Verbrennungskraft entwickelt wird.

Autoteile für den Motor
Bei uns finden Sie immer die richtigen Autoteile für Ihren Motor.

Radantrieb

Der Radantrieb ist der Teil des Antriebsstrangs eines Fahrzeugs, der die Kraft vom Motor auf die Räder überträgt. Die meisten Fahrzeuge haben entweder einen Frontantrieb oder einen Heckantrieb, bei dem der Motor die Räder antreibt, aber es gibt auch einige Fahrzeuge mit Allradantrieb, bei denen der Motor alle vier Räder antreibt.

Riementrieb

Riementrieb ist die allgemeine Bezeichnung für ein System, das zum Übertragen von Drehmoment zwischen zwei oder mehr Komponenten eines Motors verwendet wird. Die häufigsten Riementriebe sind Zahnriemen, Keilriemen und Flachriemen.

Schmierstoffe

Motoröl und Getriebeöl sind unverzichtbare Schmierstoffe für Ihr Auto. Sie sorgen für einen reibungslosen Betrieb des Motors und des Getriebes und schützen die beweglichen Teile vor Verschleiß. Sie nehmen einen großen Raum in unserem Autoteilesortiment ein.

Welches Öl Sie verwenden sollten, hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Fahrzeugtyp, dem Alter und dem Zustand des Motors und des Getriebes ab. In der Regel sollten Sie das Motoröl alle 10.000 bis 15.000 Kilometer wechseln und dabei auch den Filter nicht vergessen.

Serviceteile und Inspektionsteile

Serviceteile und Inspektionsteile sind für die regelmäßige Wartung und Pflege eines Fahrzeuges unerlässlich. Die häufigsten Serviceintervalle für ein Fahrzeug sind in der Regel alle 12 Monate oder alle 20.000 Kilometer.

 Die Inspektion eines Fahrzeuges sollte jedoch mindestens einmal pro Jahr durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass alle Komponenten des Fahrzeuges in einwandfreiem Zustand sind. Auch wenn Sie Ihr Auto selbst warten, sollten Sie Serviceteile und Inspektionsteile nur bei einem zuverlässigen und erfahrenen Anbieter kaufen.

Zündanlage und Glühanlage

Eine Zündanlage ist ein System, das bei einem Benziner die Zündung des Verbrennungsmotors steuert. Die Zündanlage transformiert die Batteriespannung in eine Hochspannung, die dann an die Zündkerze weitergeleitet wird. Die Zündkerze entzündet dann genau zum richtigen Zeitpunkt das Kraftstoff-Luft-Gemisch im Zylinder des Verbrennungsmotors.

Unter einer Glühanlage ist eine elektrische Anlage zu verstehen, die vor dem Starten eines Dieselmotors den Brennraum des Motors erhitzt. Dies ist notwendig, damit der Motor bei kalten Temperaturen überhaupt starten kann. Die Glühanlage wird daher auch als Vorglühanlage bezeichnet.

Scroll to Top